Theaterfahrt nach München

Auch in diesem Schuljahr durften wir – auf vielfachen Wunsch hin – wieder mit der ganzen Schule eine Vorstellung im Theater für Kinder in München besuchen. Die Fahrt fand am Donnerstag, den 30. April statt.

Wir fuhren gleich um 8 Uhr mit drei Bussen von der Schule los. Trotz Stau kamen wir pünktlich zur Vorstellung an. Es wurde „Der fliegende Teppich“ gespielt. Das Theaterstück war sehr spannend. Zwei Mädchen aus der 1. Klasse, die in den vorderen Reihen saßen, wurden sogar auf die Bühne geholt, verkleidet und durften dann eine kurze Szene mitspielen. Toll!

Um 13 Uhr kehrten alle großen und kleinen Theaterbesucher ein wenig geschafft, aber wohlbehalten und beeindruckt vom Erlebten an die Schule zurück.

„Das war ein schöner, aufregender Schultag!“ – darin waren sich alle einig.