Leseprojektwoche 2016

Bericht von Schülern der 4. Klasse der Grundschule Vilgertshofen über die Leseprojektwoche vom  06.06. - 10.06.2016

 

Anfang Juni fand in unserer Schule eine Leseprojektwoche zum Thema Astrid Lindgren  statt.

Am Montag lasen uns Vorlesepaten  aus 12 verschiedenen Büchern, der Autorin Astrid Lindgren, vor. Wir durften uns jeweils für ein Buch entscheiden. Uns hat es gefallen, weil wir etwas vorgelesen bekommen haben, von jemandem, der gut liest und weil wir Geschichten gehört haben, die wir noch nicht kannten.

Am nächsten Tag wurden innerhalb jeder Klasse die Kinder, die die Klasse beim Vorlesewettbewerb vertreten sollten, ausgesucht. Viele Kinder versuchten ihr Glück. Die Jury wählte aus unserer Klasse Ronja, David und Lisa aus.

Anschließend schauten wir uns einen Film von Astrid Lindgren an. Meine Klasse wählte Michel aus Lönneberga aus. Der Film gefiel uns, da er stellenweise sehr lustig war. Er handelt von einem Jungen, der neugierig ist und auch helfen möchte, aber das funktioniert nicht immer.

Am Mittwoch war es soweit. Der Vorlesewettbewerb fand im Musikzimmer statt. Alle Klassen versammelten sich dort. Die ausgewählten Kinder aus jeder Klasse durften ihr Lieblingsbuch kurz vorstellen, berichten was ihnen besonders an dem Buch gefiel und anschließend 3 - 5 Minuten daraus vorlesen. Aus unserer Klasse gewann Ronja den Wettbewerb. Die Vorjahressieger durften nicht mehr teilnehmen, sie waren Mitglieder der Kinderjury. Die Erwachsenenjury bestand aus Herrn Bürgermeister Dr. Albert Thurner, Frau Sassmann und Frau Schlaf.

Alle Sieger bekamen tolle Preise.

Am darauffolgenden Tag fand eine Bücherrallye statt. Wir erhielten ein kleines Geheft  mit Fragen. Neun verschiedene Bücher wurden im Schulhaus verteilt. Es wurden Zweiergruppen gebildet und wir machten uns auf die Suche nach den richtigen Antworten. Das war sehr interessant, weil man viele Bücher kennenlernte.

Am Freitag fand dann ein großer Bücherflohmarkt statt. Kinder aus der ganzen Schule brachten von zuhause Bücher mit, die sie verkaufen konnten. Es waren zum Beispiel der kleine Drache Kokosnuss, drei Fragezeichen, Star Wars etc. Die Bücher kosteten zwischen 0,50 € und 5,00 €. Daran hat uns gefallen, dass man anderen Kindern eine Freude machen konnte und günstig zu einem neuen Buch kam.

Uns Schülern hat die Leseprojektwoche sehr gut gefallen, weil jeden Tag etwas geboten wurde, das immer sehr interessant war. Wir haben verschiedene Bücher kennengelernt, besonders der Vorlesewettbewerb war sehr aufregend. Die Schulwoche verging wie im Flug.

Autoren: Jakob B., Lina H., Natascha St.