Schulbeginn ab 18.05.2020 für die 1. Klassen

 

Liebe Eltern,

heute erhalten Sie einige Informationen, wie es ab 18.05.2020 an unserer Schule für die Klassen 1, 2 und 3 weitergeht:

Bitte beachten Sie: Alle Maßnahmen gelten nur für Kinder, die keinerlei Krankheitsanzeichen aufweisen. Sollte Ihr Kind Symptome wie  z. B. Fieber, trockener Husten, Schnupfen, Atemproblemen, Verlust Geschmacks- / Geruchssinn, Hals-, Gliederschmerzen, Übelkeit / Erbrechen, Durchfall... aufweisen, muss es unbedingt zu Hause bleiben!

 

Betrifft die 1. Klassen

 

ab Montag, den 18.05.2020 dürfen auch die ersten Klassen wieder in die Schule kommen. Wir alle freuen uns auf Ihre Kinder.

Damit nicht zu viele Kinder auf einmal im Bus sitzen, beginnen die ersten Klassen mit dem Unterricht um 09:10 Uhr.

Das heißt, die bisherigen Bus - Abfahrtszeiten verschieben sich um genau eine Stunde. Der Unterricht endet um 12:00 Uhr. Der Bus bringt die Kinder wieder nach Hause.

Sie können weiterhin eine Notbetreuung von 08:00 Uhr bis 09:10 Uhr und von 12:00 Uhr bis 13:00 Uhr in Anspruch nehmen.

Kinder, die für den Ganztag angemeldet sind, können diesen, wenn unbedingt nötig, in Anspruch nehmen. Es kann kein Mittagessen gebucht werden. Bitte geben Sie uns vorher unbedingt Bescheid!

 

Betrifft die 2. und 3. Klassen

 

Die Kinder der 2. und 3. Klassen sollen vor den Pfingstferien noch einmal in die Schule kommen.

Dieses „Vorbeikommen“ findet für beide Jahrgangsstufen (2a, 2b, 3a, 3b) am Dienstag, den 26.05.2020 statt.

Die Buben kommen jeweils von 13:30 Uhr bis 15:00 Uhr.

Die Mädchen kommen von 15:30 Uhr bis 17:00 Uhr.

Wenn Sie für Ihr Kind den Bus benötigen, geben Sie uns bitte Bescheid.

Weitere Informationen,  wie es nach Pfingsten weitergeht, erhalten Sie in der Woche vom 25.05. – 29.05.2020.

Mit freundlichen Grüßen

Gabriele Falkner

 

Stand: 12.05.2020