Elternbeirat 2018/2019

Informationen und Protokolle des Elternbeirats 2018/2019 

________________________________________________________

Liebe Eltern,

wir, der scheidende Elternbeirat, möchten uns sehr herzlich für Ihr Vertrauen im letzten Jahr bedanken. Durch Kritik und Anregungen aus Ihren Reihen können wir nur wachsen und besser werden. Über Engagement aller Art freuen wir uns.

Gerne können Sie hierzu weiterhin den Elternbeiratsbriefkasten am Eingangsbereich der Schule nutzen. Namentlich nicht genannte Briefe können nicht beantwortet werden, auch nicht, wenn Sie im Namen aktueller und bisheriger Eltern verfasst werden.

Deshalb treten Sie in Kontakt mit der Elternvertretung. Sie wird immer ein offenes Ohr für Sie haben und Ihr Anliegen auf Wunsch gerne anonym behandeln.

Das Geschenk Ihres Vertrauens in unsere Arbeit ist uns sehr viel wert. Ihre Sorgen sind unsere Sorgen, wir sind alle Eltern.

Mit vielen guten Wünschen für Sie und Ihre Kinder verbleiben wir….

Ihr Elternbeirat 2018/2019 

Lisa Hüttl als Vorsitzende

________________________________________________________________ 

Auszug aus der dritten Elternbeiratssitzung im Schuljahr 2018/2019 am 14.03.2019

 

  • Der Elternbeirat hat sich mit Verantwortlichen der Offenen Ganztagsschule Issing und der Mittagsbetreuung Thaining ausgetauscht.
  • Der Briefkasten des Elternbeirats für Anregungen, Sorgen und Nöte der Eltern wird demnächst im Eingangsbereich der Schule (außen) aufgehängt. Wir freuen uns über Ihre Post.
  • Der EB sieht die getroffenen Maßnahmen der Schule zum Thema Gewalt an der Schule als ausreichend an und begrüsst zunächst alle schulischen Maßnahmen auszuschöpfen und die vorhandenen Ressourcen (Kummerkasten für Schüler) zu nutzen.
  • Auf Nachfrage des EB wurde von Seiten der Schule mitgeteilt, dass der Turnus und die Qualität der Toilettenreinigung sehr gut ist. Die Schulkinder werden dazu aufgefordert ihren Beitrag für saubere Toiletten zu leisten.
  • Aus den eingenommen Geldern beim diesjährigen Weihnachtsmarkt soll das Programm „Voll in Form“ mit qualitativ hochwertigen Wurstwaren unterstützt werden. Auch folgt der EB gerne dem Vorschlag der Schule im Sommer wieder einen Schulausflug zu finanzieren. Termin und Ort wird derzeit noch diskutiert.
  • Der EB stimmt bei einem derzeitigen Stand von 50:50 für die Beibehaltung des Namens der Grundschule Vilgertshofen.
  • Die Initiative der Umweltbeauftragten der Schule über die Pflanzung einer Bienenwiese wird vom EB sehr begrüßt und gerne unterstützt.
  • Mitglieder des EB stehen an den Tagen der diesjährigen Schuleinschreibung
    (1.-3.4.2019) wieder für Gespräche zur Verfügung.
  • Einzelheiten zu Sitzung können gerne bei uns angefragt werden.

 

 

Auszug aus der zweiten Elternbeiratssitzung im Schuljahr 2018/2019 am 27.11.2018

 

  • Der Elternbeirat organisiert gemeinsam mit der Schulleitung die Nikolausfeier und den Weihnachtsmarkt. Vorschläge aus der Elternschaft wurden angenommen und umgesetzt (Veranstaltungsort, Essensangebot).
  • Die Theaterfahrt ins Stadttheater Landsberg (Vorschlag des Elternbeirats) wurde von der Schulleitung und des Lehrerkollegiums organisiert und wird am 08.02.2019 um 09:00 Uhr in eine Vorstellung für Kinder des Fast-Food Improvisationstheaters führen.
  • Der Elternbeirat hat zur kommenden Sitzung am 14.03.2019 um 19:30 Uhr die Verantwortlichen für die Nachmittagsbetreuungangebote (OGTS in Issing mit Vorstand des Wigwam und die Schulkinderbetreuung Thaining) zum Kennenlernen und Erfahrungsaustausch eingeladen. Themenwünsche hierzu können jederzeit dem Elternbeirat mitgeteilt werden.

 

 

 

Aktuelles aus der ersten Elternbeiratssitzung im Schuljahr 2018/2019 vom 09.10.2018

 

  • Einstimmig hat der Elternbeirat für das Lernentwicklungsgespräch in den Klassen 1-3 anstelle eines Zwischenzeugnisses gestimmt.
  • Bei einer möglichen Namensgebung der Schule (im Gespräch Alois Wolfmüller, Flugpionier) möchte der Elternbeirat dem Votum der Schüler folgen. Die kindgerechte Aufbereitung des Themas wird von Seiten der Schule veranlasst. Anschließend soll eine Abstimmung in der Schülerkonferenz stattfinden.
  • Gerne wollen wir wieder turnusgemäß einen Weihnachtsmarkt mit den Kindern, Eltern und Lehrern in der letzten Schulwoche vor den Weihnachtsferien veranstalten. Ideen und Vorschläge hierzu sind herzlich willkommen
  • Einen Briefkasten für Wünsche und Anregungen werden wir demnächst im Schulhaus aufhängen. Gerne stehen alle Mitglieder auch für ein persönliches Gespräch zur Verfügung.