Schnuppertraining "Karate"

Vier Vormittage nahm sich der Karatetrainer Mike Croll in diesem Herbst Zeit, um unseren Schulkindern durch ein jeweils zweistündiges Probetraining einen Einblick in den Karatesport zu vermitteln.

Zunächst wärmten sich die Kinder – es war jeweils ein ganzer Jahrgang in der Turnhalle – durch spielerische Übungen auf. Anschließend wurden erste Fuß- und Fauststöße sowie die richtige Atemtechnik gezeigt und auch eingeübt. Sehr zur Freude unserer Kinder zeigten Herr Croll sowie die ihn begleitende Trainerin abschließend auch, wie ein „echter“ Kampf ablaufen kann.

Karate, so erklärte es Herr Croll, ist ideal als Ausgleich zu den Anforderungen des Alltags. Der Sportler trainiert Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit und Schnelligkeit. Das macht fit! Durch Atemübungen und Entspannungstechniken lässt sich die Konzentrationsfähigkeit sowie die eigene Körperwahrnehmung schulen.

So motiviert besuchten die Schülerinnen und Schüler dann anschließend wieder den Unterricht!

 

Elisabeth Stechele